Safety 1st Quick Close ST

Safety 1st Quick Close ST im Test

Dass ein Treppenschutzgitter nicht zwangsläufig teuer sein muss, beweist ein Blick auf das Modell Safety 1st Quick Close ST, das bereits für knapp 40 Euro im Handel erhältlich ist. Doch kann man für diesen Preis auch eine hochwertige Verarbeitungsqualität und ein Höchstmaß an Sicherheit erwarten? Der folgende Testbericht verrät es Ihnen.

Funktionen des Safety 1st Quick Close ST

Art: Schwenkbar
Material: Metall
Höhe: 73 cm
Breite: zwischen 73 und 80,5 cm, erweiterbar auf bis zu 108 cm
Kindersicherung: Ja
Montage ohne Bohren: Ja

Alle Details auf Herstellerseite: safety1st.com

Gebrauch

Das Safety 1st Quick Close Treppenschutzgitter eignet sich für Haushalte, in denen entdeckungsfreudige Kinder zwischen dem 6. und dem 24. Monat leben. Das Modell weist eine feste Höhe von 73 cm auf und kann in der Breite zwischen 73 und 80,5 cm verstellt werden.

Beim Material hat sich der Hersteller für widerstandsfähiges Metall entschieden, welches im Vergleich zu preiswerterem Kunststoff defintiv zu bevorzugen ist. In Hinblick auf den günstigen Anschaffungspreis des Produkts ist dies eine positive Überraschung. Somit ist das Gitter robust genug verarbeitet, sodass es auch bei intensiver „Bearbeitung“ durch den Nachwuchs nicht nachgibt und diesem somit keinerlei Möglichkeiten bietet, das Hindernis zu überwinden – hier gibt es also nichts zu beanstanden.

Aufbau und Installation

Gut gefallen hat uns auch die sehr einfache Montage des Safety 1st Quick Close ST Treppenschutzgitters, denn diese ist gänzlich ohne lästiges Bohren möglich. Hierfür sind im Lieferumfang vier kleine „Kleberäder“ enthalten, die jeweils über eine Schraube mit dem Gitter verbunden sind. Diese werden einfach mit ihrer Unterseite an der Wand festgeklebt und halten das Gitter somit stets bombenfest an seinem Platz. Diese Art der Installation lässt sich am ehesten mit den „Powerstrips“ eines namhaften Klebemittelherstellers vergleichen und sorgt auch tatsächlich für einen sehr guten Halt. Wenn man sich mit voller Kraft gegen das Gitter werfen würde, könnte es natürlich passieren, dass der Klebstoff nachgibt – doch derartig viel Kraft kann ein kleines Baby oder Kleinkind bis 2 Jahre im Normalfall nicht aufbringen.

Bedienung

Einmal fest montiert, kann das Safety 1st Quick Close Schutzgitter über einen Sicherheitsmechanismus geöffnet werden, der sich in der linken oberen Ecke befindet – er kann die eingebaute Tür sowohl nach innen, als auch nach außen öffnen und anschließend wieder verschließen.

Ärgerlich ist jedoch, dass man beim Durchschreiten der Tür stets darauf achten muss, nicht versehentlich mit dem Fuß über die fest angebrachte Bodenstrebe zu stolpern – was sich natürlich vor allem mit dem Kind auf dem Arm zu einer echten Gefahr entwickeln kann.

Übrigens: Wer mehr als 80,5 cm in der Breite benötigt, kann das Treppenschutzgitter noch auf bis zu 108 cm erweitern. Die hierfür benötigten Erweiterungssets in den Längen 7 oder 14 cm sind separat im Handel erhältlich.

Vorteile

  • sehr einfache Montage ohne Bohren und Schrauben
  • Schwenktür lässt sich nach innen und außen öffnen/schwenken
  • anpassbare und erweiterbare Breite
  • preiswert in der Anschaffung

Nachteile

  • Öffnung des Sicherheitshebels ist etwas schwerfällig
  • feste Bodenstrebe kann zur Stolperfalle werden

Ist das Kindertreppenschutzgitter Safety First Quick Close ST sicherheitsgeprüft?

Ja, das Safety 1st Quick Close ST Kinderschutzgitter wurde ausgiebig vom TÜV Rheinland unter die Lupe genommen und für sicher befunden. Eine Nutzung dieses Produkts ist somit ohne Bedenken möglich.

Für wen ist das Schutzgitter Quick Close ST von Safety 1st am besten geeignet?

Dieses Schutzgitter eignet sich vor allem für Eltern mit den sprichwörtlich zwei linken Händen. die ganz bewusst auf der Suche nach einem Modell sind, welches sich ohne kompliziertes Bohren und Schrauben an der Wand anbringen lässt.

Zudem spricht es auch Eltern an, die sich eventuell kein höherpreisiges Modell leisten können oder möchten.

Was sagen Testberichte und andere Käufer zum Safety 1st Quick Close Türschutzgitter?

Wirft man einen Blick auf die Kundenrezensionen bei Amazon, so fällt eine große Anzahl der Kritiken positiv aus. Gelobt werden hier vor allem die sehr einfache Montage sowie die ebenfalls unkomplizierte Anwendung.

Safety First Quick Close KindersicherungEinige Eltern sind allerdings auch der Meinung, dass der Schließmechanismus zu schwer zu öffnen ist, da man hier viel Kraft aufbringen und zudem zwei Knöpfe gleichzeitig betätigen muss – was vor allem mit einem Baby oder Wäschekorb auf dem Arm nicht immer einfach ist.

Alles in allem schneidet das Safety 1st Quick Close ST bei den Käufern jedoch gut ab. Ob es aber noch bessere Schutzgitter auf dem Markt gibt, verraten wir ihnen im großen Treppenschutzgitter-Vergleich auf Kiddysafe.de.

Lesenswert
Allgemeine Sicherheitsaspekte für Türschutzgitter von VIS Bayern

Angebot für Safety First Quick Close ST

Safety 1st Quick Close ST
Safety 1st Quick Close ST*
von Safety 1st
  • Hochwertiges Treppenschutzgitter aus Metall, geeignet für Kinder zwischen ca. 6 bis ca. 24 Monate
  • Zusätzliche Sicherheit: Mit SecureTech-System und Doppelsicherung
  • Praktische Klemmbefestigung - kein Bohren und Schrauben nötig
Unverb. Preisempf.: € 49,90 Du sparst: € 16,91 Prime  Preis: € 32,99 Zum Produkt*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 1, 2020 um 9:53 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.